Bart Sanders


Kurze Geschichte

Auf jeden Fall noch werde ich einige schöne Bilder von meinem "großen" Modellbahn-Anlage machen, die ich im Jahr 2014 gebaut haben, nachdem meine Probebahn mit Rente, ist gegangen. Seit 2012 mache ich wieder etwas mit Modelleisenbahnen. Als kleiner Junge habe ich eine Fleischmann Modelleisenbahn von meine Eltern bekommen und bin damit immer sparsam gewesen. Diesen Modellbahn mit Loks und so hat es irgendwie geschaft in unserem Bezitz zu bleiben. Im Jahr 1989 (ich hatte in 1987 kaufte einen PC XT gekauft) begann ich meine Modellbahn-Anlage wieder auf zu bauen. Selbst die Blocksteuerung, die Sicherung und die Steurung der Weichen entwickelt und teilweise gebaut. Selbst die C-Software entwickelt und Anfang der 1990er Jahre arbeitete die erste Version meiner Modellbahn. Meine Software kann bis zu drei Züge, automatisch ihren eigenen Fahrplan fahren lassen. Alles, was unter DOS und auf diesem PC-XT.

Reinier

Und dann kam unser Reinier, und verschwand die Modellbahn aus den Augen. Drei Söhne, einen anstrengenden Job bei Océ und andere Interessen wahren die Ursache.
Wie gesagt, die Idee, mit der Modelleisenbahn wieder an zu fangen begann im Jahr 2012 wieder auf zu Leben. Reinier ging Studieren in Nijmegen, und es kam ein Zimmer zur Verfügung. Und der Rest ist Geschichte.

Schauen Sie hier mal nach einige Bilder von meiner Probebahn und der Hard-Software-Entwicklung: https://www.youtube.com/watch?v=7adXHJjT0cQ

Dort sind einige weitere Video-Clips auf Youtube zu sehen von meine Modell-Eisenbahnen und die Mobiel Erfgoed Rit Venlo 2016!

Die Bahn

Die Modelleisenbahn ist in H0 Gleichstrom (DC), teils analoge Blocksteurerung, teils DCC digital, teils Fleischmann Modell-Schienen (von Messing auf Kunststoff Untergrund).

Quelle: Bart Sanders


Das Schema der Modellbahn von Bart: der endgültige (?) Entwurf

Die Modellbahn von Bart: eine Übersicht, zwei Wendeschleifen - in der "äußeren" Wendeschleife liegt das DCC-Teil der Modellbahn. Hier komt bald die Drehscheibe mit BW.


Die Modellbahn von Bart: een blik op het stationsemplacement, hier rijden de max. 3 analoge treinen onder besturing van mijn software hun spoorboekjes.

ein Blick auf das Bahnhofsgelände, hier fahren Max. 3 analoge Züge unter Kontrolle meiner Software ihre Fahrpläne.

Die Modellbahn von Bart: der DCC MRDIRECT Zentrale auf eine DOS 6.22 mit PC, Links-Oben der selbstbau Booster, Umschalter-Decoder und S-88 Position Detektoren.


Die Modellbahn von Bart: Busprint, 4x2 Block-Karten sperren mit Besetztdetektoren, 1 x 8 Schalter Karte/8 x Blockposition Detektoren. 


Aktualisiert: 15.12.2016